Franz Huber

Ich bin Stuckateur geworden, weil ...
... ich denke, dass man etwas für's Leben lernt.

Gelernt habe ich im Betrieb:
Stirnweiß Stuck

Wäre ich nicht Stuckateur geworden, würde ich heute wahrscheinlich als …
... Burgerkritiker arbeiten.

Auf das Nationalteam bin ich aufmerksam geworden durch:
Meinen Juniorchef.

Als die Zusage für das Team kam, gratulierte/n zuerst:
Mein Chef und meine Familie.

Meine ersten Gedanken waren bei der Zusage in das Team:
Das wird eine super Zeit!

In drei Worten - Was braucht ein Sieger bei den Euro-/WorldSkills?

  • Kreativität
  • die Fähigkeit unter Druck arbeiten zu können
  • Spaß an der Arbeit

In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit:
Sport und Football.

2020 möchte ich sein:
Schlauer als vorher.

2021 möchte ich sein:
Firmengründer

2022 möchte ich sein:
Erfolgreich selbstständig sein.