Ralph Lanz gewinnt Ausscheidungswettkampf für die EuroSkills 2020 in Graz

Berlin (21.02.2020) Ralph Lanz aus Rutesheim /Baden-Württemberg hat im Februar auf der bautec in Berlin den Ausscheidungswettkampf für die EuroSkills 2020 in Graz gewonnen. Der 22-jährige Stuckateurmeister konnte sich mit einer überragenden Leistung gegen seine Teammitglieder durchsetzen und vertritt Deutschland bei den EuroSkills 2020 im österreichischen Graz.

 

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde die für September 2020 geplante Veranstaltung nunmehr auf Anfang Januar 2021 verschoben. Zusammen mit seinen Teamkollegen startet Ralph Lanz am 14. September 2020 mit dem Auftakttraining in Nürnberg. Bis zum Ende des Jahres wird er in verschiedenen Ausbildungszentren deutschlandweit trainieren, um im Januar 2021 dann auf den Punkt fit zu sein. Sicherlich kann Ralph auf einen großen Fananhang bauen, der sich auch im Januar auf den Weg ins winterliche Graz machen wird.

Du möchtest Teammitglied werden?

Du hast Deine Gesellenprüfung bestanden und bist Junggeselle/Junggesellin im Stuckateurhandwerk? Du hast handwerklich was drauf? Du hast Lust zu reisen und an beruflichen Europa- und Weltmeisterschaften teilzunehmen?
Dann bewirb dich jetzt für die Aufnahme in das deutsche Nationalteam der Stuckateure!

Social Feed
Klicken Sie auf Bestätigen, um den externen Inhalt auf dieser Seite zu laden. Damit erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.